Arbeitssicherheit - ein muss in jedem Beruf!

Arbeitssicherheit mit Schwerpunkt Arbeitshandschuhe und Arbeitskleidung

Die Arbeitssicherheit hat in einem Beruf immer höchste Priorität. Dieses sollte nicht nur vom Unternehmen unterstützt werden, sondern auch von den Arbeitnehmern angenommen werden. Zur Arbeitssicherheit gehört unter anderem die richtige Arbeitskleidung, welche dem Körper angepasst werden sollte. Dementsprechende Sicherheitsschuhe sind vom größten Wert, wenn mit gefährlichen beziehungsweise mit schweren Materialien gearbeitet wird. Arbeitshandschuhe sollten dann ein Muss sein, wenn mit empfindlichen Gegenständen oder mit gefährlichen Arbeitsgeräten hantiert wird

Die richtige Arbeitskleidung

Eine Arbeitskleidung kann zur Schonung der eigenen Kleidung angezogen werden. Doch diese sollte auch als Dienstkleidung dienlich sein. Durch eine besondere Kennzeichnung, die vom Arbeitgeber angeordnet und an die Dienstkleidung angebracht wird, sollte erkenntlich gemacht werden, dass die Arbeitskraft von diesem Unternehmen stammt. Des Weiteren kann eine Berufskleidung eingesetzt werden, wenn diese den Arbeitnehmer vor Unfällen schützen soll. Dies ist dann nötig, wenn im Unternehmen mit gefährlichen Stoffen beziehungsweise gefährlichen Materialien gearbeitet wird. Demzufolge ist es hierbei oftmals erforderlich, dass über die Berufskleidung noch dazu eine Schutzkleidung getragen werden muss, um Verletzungen vorzubeugen. Aber die Arbeitskleidung ist auch zweckmäßig und dementsprechend für den Arbeitsschutz verantwortlich. Bei der Berufskleidung werden in vielen Sparten Mäntel als Dienstkleidung eingesetzt. Diese dienen einerseits als Schutz für die Privatkleidung und andererseits werden Mäntel übergezogen, um die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Unternehmen zu verdeutlichen. In Handwerksberufen sind oftmals Overalls sehr begehrenswert. Hier könnten beispielsweise flatternde Mäntel sogar eine Gefahrenquelle darstellen, die natürlich nicht vorkommen sollten. Mit vielen Taschen versehen, können die Mitarbeiter ihre kleinen Arbeitsgeräte, wie beispielsweise einen Rollmeter, einen Bleistift oder einen Notizblock bei sich tragen. Eine weitere Option sind ganze Arbeitsanzüge, die den Eigenschaften des Overalls sehr nahe kommen.

Sicherheitsschuhe im Berufsleben tragen

Schuhe sind im Beruf äußerst wichtig. Diese sollten vor allem leicht sein und nicht drücken. Aber nicht immer finden normale Straßenschuhe Verwendung im Beruf, sondern es sollten Sicherheitsschuhe getragen werden. Diese bestehen aus einem starken Oberleder, einer festen rutschfesten Sohle sowie einem Zehenschutz, der in Form einer Stahlkappe in den Schuh eingearbeitet ist. Obwohl Arbeitsschuhe vorzugsweise dem Schutz der Füße dienlich sein sollten, so sollte hierbei ebenfalls auf eine genaue Passform geachtet werden. Gerade bei Schuhen, in denen sich eine Stahlkappe befindet, ist es überaus wichtig, dass die Zehen noch genügend Bewegungsfreiheit haben, ansonsten könnte es schon mal vorkommen, dass durch die Stahlkappe ein böses Drücken beziehungsweise Blasen auftreten können. Arbeitsschuhe gehören ebenfalls zu einer gut ausgestatteten Sicherheitskleidung dazu, um rundum geschützt zu sein. Die Schuhe sind mit einer festen und strapazierfähigen Sohle verarbeitet, sodass auch ein aufstehender Nagel, der am Boden liegt, die Sohle nicht durchstechen kann. Des Weiteren sollte die Sohle unbedingt rutschfest sein. Das Oberleder besteht je nach Marke aus Synthetik oder aus echtem Leder. Das Oberleder besteht aus einem starken Material, sodass auch scharfe Gegenstände nicht gleich durchdringen können. Sicherheitsschuhe können in Form eines Stiefels, in knöchelhohen Schuhen oder als Sportschuhe hergestellt sein. Je nach Branche werden die jeweiligen Schuhe so eingesetzt, dass diese auch zum Arbeits-Outfit passen.

Arbeitshandschuhe sorgen für einen besseren Griff

Handschuhe für die Arbeit sind dann besonders wichtig, wenn mit heißen, beziehungsweise mit gefährlichen Materialien hantiert werden muss. Da die Handschuhe mehrheitlich zur Sicherheit dienen, sind diese in den verschiedensten Materialien hergestellt. Demzufolge können die Arbeitshandschuhe aus Nylon, Baumwolle oder Leder bestehen. Des Weiteren kommen auch gummierte Handschuhe zum Einsatz, welche mit Noppen für einen besseren Griff eingesetzt werden. Diese sind vor allem dann sehr vorteilhaft, wenn mit glatten Materialien, wie beispielsweise mit Glas oder Blechen gearbeitet wird. Für die kalte Jahreszeit beziehungsweise für die Arbeit mit kalten Materialien eignen sich Handschuhe, die mit einem Innenfutter versehen sind, um warme Hände zu behalten. Je nach Arbeitseinsatz werden unterschiedliche Handschuhe verwendet, die den Gegebenheiten angepasst sind. Säuren und Laugen könnten die Haut schädigen. Damit dies nicht passiert, werden hierzu Arbeitshandschuhe verwendet, welche gegen diese Flüssigkeiten resistent sind. Beinahe alle Handschuhe sind so hergestellt, dass diese atmungsaktiv sind, sodass die Hände auch bei schweren Arbeiten nicht zu schwitzen beginnen. Damit das Fingerspitzengefühl auch mit Handschuhen noch intakt bleibt, werden Handschuhe hergestellt, die eng anliegen und so das Tastgefühl beibehalten.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
MAMMUT Rindspaltleder Arbeitshandschuhe MAMMUT Rindspaltleder Arbeitshandschuhe
ab 2,28 €*
Nettopreis: 1,92 € *
Einweg- PP-Overall MOABIT (50g/m²) Einweg- PP-Overall MOABIT (50g/m²)
ab 1,60 €*
Nettopreis: 1,34 € *
TIPP!
Qualitex Bundhose Pro MG 245 Qualitex Bundhose Pro MG 245
39,95 €*
Nettopreis: 33,57 € *

Immer die besten Angebote per E-Mail

Jetzt 5% Gutschein sichern und sparen!
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich.