Tiger Grip die Nr. 1 aus den USA

Die Nr.1 Einweghandschuhe der USA

Die Nr.1 Einweghandschuhe der USA- Tiger Grip und Grease Bully Die Industrie kann aufatmen, denn aus den USA kommen einmalige Einweghandschuhe, auf die immer und überall Verlass ist. Viele Branchen können von diesen Handschuhen profitieren, die sich Tiger Grip und Grease Bully nennen. Diese Produkte können für den Kfz-Betrieb, für den Schreiner, für den Maler, den Lackierer, der chemischen Industrie und auch der Montage genutzt werden. Endlich ist die Zeit vorbei, in der man Einweghandschuhe ständig wechseln müsste. Beide Nr.1 Hits der USA werden jeden Nutzer begeistern. Denn während die normalen Einweghandschuhe, die man bisher aus Deutschland kennt, bei jedem Anlass reißen und gewechselt werden müssen, halten diese beiden Varianten über Stunden. Man spart Geld, weil man nicht mehr so viele Einweghandschuhe verbraucht. Man spart aber auch Arbeitszeit, denn ständig die Handschuhe wechseln zu müssen, hält ganz schön auf. Man bekommt beide Varianten in einer Großpackung, wie es für die Industrie auch wichtig ist. Wenn man die Preise und die Vorteile beider verschiedener Handschuhe aus den USA kennt, kann man gar nicht mehr anders, als sich für sie zu entscheiden.

kopie-von-tiger-grip_in-use

Die Vorteile der Tiger Grip Handschuhe

Die Tiger Grip Handschuhe bringen viele Vorteile mit sich. Sie haben zum einen eine genoppte Struktur, mit der man besser zugreifen kann und nicht immer etwas aus der Hand fallen lässt. Die Griffigkeit ist in vielen Berufen sehr wichtig und ist leider durch normale Einweg-Handschuhe nicht gegeben, was den Arbeitsverlauf oft stört. Dazu sind diese wunderbaren Handschuhe extrem reißfest und können so in den verschiedensten Branchen über Stunden oder gar den ganzen Tag getragen werden. Die Farbe derTiger Grip ist orange, was gerade in Berufen mit nötiger Sicherheit sehr gut ist. Dazu sind sie Puder- und Latexfrei, was für Allergiker eine wahre Wohltat darstellt. Dank der Nitrilstärke von 0,7 mm kann man mit diesen Handschuhen perfekt arbeiten, ob nun im Kfz Bereich oder anderen Handwerksberufen. Jeder Mitarbeiter wird sich über solche Handschuhe freuen! Diese Handschuhe können überall eingesetzt werden, weil sie die gesamte Hand vor Dreck, Öl, Lack, Schmutz und anderem schützt.

Greas Bully Handschuhe sind ebenfalls zu empfehlen

Die Greas Bully Handschuhe sind ebenfalls zu empfehlen, ein Einweg Produkt, was man aber eigentlich nicht merken wird. Denn auch diese Handschuhe wird man nur selten wechseln müssen und spart somit wertvolle Arbeitszeit ein. Dieses Produkt zeichnet sich dadurch aus, dass der Handschuh 50 Prozent stärker ist als herkömmliche Nitrilhandschuhe. Auch dieser Handschuh ist extrem reißfest, was man selbst schnell feststellen wird. Wenn man erst einmal zu dieser USA-Marke wechselt, wird man absolut erstaunt sein, wie reißfest sie ist. Vor allem aber sind Greas Bully chemikalienresistent, weshalb sie in jeder Branche eingesetzt werden könne. Die glatte Beschichtung sorgt für einen unübertroffenen Tragekomfort und das über Stunden. Die gesamte Hand wird vor Ölen, Schmutz, Dreck oder anderen Dingen im Arbeitsbereich, geschützt. Die Nitrilstärke von 0,65 mm sorgt dafür, dass man sehr gut mit diesem Produkt arbeiten kann. Dazu sind die Greas Bully Handschuhe ebenfalls Puder- und Latexfrei und können so von jedem Mitarbeiter genutzt werden.

grease-bully_in-use

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich.